Kirchtagsbaumumschneiden

von Andreas Werschitz am 06.09.2017 geschrieben.

© www.weissbriach.at
Mit dem traditionellen Umschneiden des Kirchtagsbaumes endet nun auch offiziell der Kirchtag in Weißbriach. Beim Umschneiden ist es das Ziel, die Flasche Wein mit dem Hut drauf zu treffen. Der Baum hat diesmal sein Ziel "knapp" verfehlt.
© www.weissbriach.at

Nachdem der Baum am Boden war, luden die Zechburschen ins Feuerwehrhaus traditionell auf Gulasch und Bier ein.

© www.weissbriach.at

Ausserdem gab es heuer als besonderes Schmankerl, Braten von Kurt´s Smoker.

© www.weissbriach.at

Die Veranstaltung wurde von unserem Quetschen - Heimo musikalisch umrahmt.

© www.weissbriach.at

Mit diesen Bildern endet nun der Kirchtag 2017, wir gratulieren den Zechburschen und der FF - Weißbriach zu dieser gelungenen Veranstaltung und freuen uns auf den "Kirchtag" 2018!



Dieser Bericht wurde 4249 Mal gelesen.

« zurück